Sing a Song

Die Kirche ist voll besetzt und die Halle bis zum letzten Platz gefüllt, wenn dieser Chor Konzerte gibt. Seit 15 Jahren ist Sing a Song eine feste Größe im kulturellen Gemeindeleben Fellbachs und Oeffingens und sorgt mit Chor-Leiterin Anita Sasse für Stimmung und Gänsehaut.

2004 startete ein Gospel-Projekt unter der „Schirmherrschaft“ des Oeffinger Liederkranzes und eines stand fest: Das gemeinsame Singen muss weitergehen. Seitdem hat sich Sing a Sing mit über 50 aktiven Mitgliedern zu einem stattlichen Chor entwickelt.

Über diesen Erfolg spricht man noch heute! Das gigantische Jubiläumskonzert zum Zehnjährigen in der ausverkauften Festhalle Schmiden war ein voller Erfolg, ebenso das Konzert drei Jahre später unter dem Motto „Jetzt schlägt’s 13“. Das abwechslungsreiche Programm auf beachtlich musikalischem Niveau in Verbindung mit einer ansprechenden Choreographie begeisterte das Publikum und sorgte für Standing Ovations.

Zum Chor-Repertoire gehören längst nicht mehr nur Gospels, sondern die ganze Vielfalt der Chorliteratur – von Popsongs über Filmmusiken und Oldies bis hin zu aktuellen Hits. Dabei präsentiert der „moderne“ Chor poppige Ohrwürmer, emotionale Liebeslieder oder fetzige Rhythmen mit großer Begeisterung und Leidenschaft. Der feste Zusammenhalt sowie die positive Ausstrahlung von Sänger*innen und Chorleiterin ist bei allen Auftritten spürbar. Mit großer fachlicher Kompetenz, einer perfekt auf den Chor abgestimmten Auswahl des Liedgutes und ihrer fröhlichen, mitreißenden und umtriebigen Art versteht Anita Sasse es immer wieder neu, die Sänger*innen zu motivieren und zu Höchstleistungen anzuspornen!

Chorproben finden – außer in den Ferien – donnerstags von 20:00 bis 21:30 Uhr im Probenraum des Feuerwehrgerätehauses, Geschwister-Scholl-Straße 20, 70736 Fellbach-Oeffingen, statt.